öffentliche Auftritte



2 Whisky-Seminare im Zauberschloss
Dresden-Schönfeld im Oktober 2010

Ein sicheres Anzeichen, dass unsere Whisky-Seminare im Zauberschloss
in Dresden-Schönfeld beliebt sind, ist die Tatsache, dass die Karten
sehr schnell ausverkauft sind. Hier eine Zusammenstellung von Bildern beider Seminare.
Thema der Abende ist nochmals: ENTLANG DES RIVERS SPEY - von der Quelle bis zur Mündung.

(zum vergrößern: Bilder bitte anlicken)


Hier werden die Gäste empfangen: Der Tresen im 2. Stock des Zauberschlosses
Dresden-Schönfeld. Bei dieser Gelegenheit schon mal ein herzliches Dankeschön an die Magier,
die uns wie immer hervorragend beherbergen und die uns bei den Proben
mit wertvoller positiver Kritik helfen.


Die Tür zum Veranstaltungsraum:Der Salon Hofzinser ist momentan der größte Raum im Schloss,
der eine Bühne hat und für unsere Seminare genutzt werden kann.


Bevor es losgehen, steht wie immer die Ausgestaltung des Raumes an.
Hier die Tischdekoration.
Vielen Dank bei dieser Gelegenheit an unsere Sponsoren:
Glenfarclas, Diageo, Visit Scotland, CALMAC und The Gaelic Rings.


Was den Gästen verborgen bleibt: Hinter der Bühne werden die Whisky vorbereitet.


Stilleben mit Gläsern und den heute angebotenen Single Malt Whiskys.


Damit es schneller und leiser geht, nutzen wir spezielle Barmaße zum einschenken.


Jeder, der gerade nicht vorträgt, hilft hinter der Bühne.


Ein Zustand, der bei uns hoffentlich nie eintritt: ein leeres Whisky-Glas.




Auf der Bühne begrüßt Jens die Besucher und lädt sie zu einer Reise ins
schottische Hochland ein...


... und stellt die anderen "Reisebegleiter" vor.


Jon und Konrad bei ihren Vorträgen.


Das touristische Projekt "The Gaelic Rings" wird dem Publikum vorgestellt.


"Reiseleiter" Konrad führt durch die Speyside.


Jens und Jon erläutern die regionalen Besonderheiten verschiedener Single Malts.


Das Team des 2.Seminars.


Die Teilnehmer waren begeistert und teils überrascht von der Vielfalt
der Whiskys und der traumhaften Landschaft Schottlands.


Einige der Besucher sagten, dass sie im kommenden Jahr unbedingt einmal nach
Schottland reisen wollen,um das alles live zu sehen.


Zufriedene Gesichter im Publikum. Es gab auch reichlich fachliche Nachfragen.


Das Seminar dauerte leider wieder etwas länger als geplant.


Das Programm ist über die Bühne. Jetzt gönnen sich die Akteure auch einen guten Schluck.



(C) Single Malt Whisky Club Sachsen e.V. - Jens Burkhardt - Webmaster / Fotos: Jens Burkhardt, Ralf Schuster, Jon Tobias Hoeft
Benutzung dieses Materials, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Vereins oder des Fotografen.