Datenschutz-Erklärung


Ab 25. 5. 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der EU. Weil uns als Verein der Schutz Ihrer Daten wichtig ist, veröffentlichen wir hier unsere Datenschutz-Erklärung.

Diese Datenschutz-Erklärung gilt für jeden Besucher dieser Website, sowie für alle Vereins-Mitglieder und Freunde des Vereins.

1. Allgemeines

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von uns beauftragten externen Dienstleistern beachtet werden.
Unser Provider ist:
1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

 
1&1 hat umfangreiche Vorkehrungen zum Thema Datenschutz getroffen.
Wir verweisen deshalb stets darauf, ob es sich bei den aufgeführten Themen um vereinsinterne Maßnehmen handelt oder ob es sich um Maßnahmen des Providers handelt.
Bei Fragen zum Datenschtz des Providers wenden Sie sich bitte an die auf dessen o.g. Website genannten Stellen.
 
Für den vereinsinternen Datenschutz ist der Vorstand verantworlich. Mehr dazu im Impressum.
Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an board@single-malt-whisky-club.de wenden
Der Vorstand steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.
 

2. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, kostenlos von Informationen über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
Darüber hinaus haben Sie folgende Rechte:
Zuständig für uns ist:
Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Kontor am Landtag
Devrientstraße 1
01067 Dresden
Telefon: 0351/493-5401
Telefax: 0351/493-5490

 

3. Wann, warum und wie wir Ihre Daten erfassen

Personenbezogene Daten sind Informationen, aus denen wir direkt oder indirekt auf Ihre Person schließen können, wie Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer, Geburtstag, Standortdaten oder E-Mail-Adresse.
 
Wir speichern solche personenbezogenen Daten ausschließlich von Mitgliedern des Vereins und Freunden des Vereins, nach jeweiliger Einverständnis-Erklärung.
Wir speichern diese Daten zum Zwecke der Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben des Vereins sowie zur allgemeinen Information der Mitglieder zu Vereinsaktionen und sonstigen Themen, die mit dem Verensziel in Einklang stehen, per E-Mail.
Sämtliche dieser Daten können von Vereinsmitgliedern und Freunden nach DSGUV-Einverständniserklärung im internen Bereich unserer Website eingesehen werden.
Jedes Mitglied bzw. Freund des Vereins kann seine Daten jederzeit im Rahmen der o.g. Rechte anpassen.
 

3.1 Personenbezogene Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen

Wenn Sie unsere Website öffnen, erfasst unser Provider folgende personenbezogene Daten: Diese Informationen werden erfasst, um Ihnen die besuchte Website anzuzeigen.
 
Der Verein selbst erhebt hier keinerlei persönliche Daten, insbesondere auch nicht bei Suchen in unseren Nosing & Tasting - Protokollen. Firmen, Vereine und Gesellschaften , auf die wir verlinken, gaben uns die Genehmigung dazu bzw. luden uns ein, ihren Link zu veröffentlichen.
 

3.2 Personenbezogene Daten, die wir erfassen, wenn Sie unseren geschützten Privatbereich der Website besuchen und sich registrieren.

Es handelt sich hier ausschließlich um personenbezogene Daten von Mitgliedern und Freunden des Vereins, die dem Verein eine entsprechende Einwilligungserklärung hinterlegt haben, also ein eng begrenzter Kreis von Personen. Nur diese Personen haben Zugang und sind einzeln über ihre Daten unterrichtet und können diese wie o.g. , jederzeit anpassen.

3.3 Personenbezogene Daten bei Nutzung unseres Gästebuches, unserer Kontaktseite und unserer Events-Seite.

Unser Gästebuch ist moderiert. Es werden nur diejenigen Daten gespeichert, die uns vim Eintragenden aktiv zur Verfügung gestellt werden. Die Informationen werden vom Moderator entweder veröffentlicht, ggf. kommentiert, oder gelöscht.
 
Die Nutzung unserer Kontaktseite und unserer events-Registrierungs-Seite erzeugt E-Mails an board@single-malt-whisky-club.de bzw. and das explizit ausgewählte Vorstandsmitglied mit dem vom Nutzer eingegeben Inhalt. Diese Daten werden per E-Mail versandt und sonst nicht gespeichert. Wenn Sie uns personenbezogene Daten anderer mitteilen, müssen Sie deren vorherige Zustimmung einholen. In einem solchen Fall müssen Sie diese Personen darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten.

4. Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir geben Ihre Daten niemals an unbefugte Dritte. Lediglich die von unserem Provider 1&1 gespeicherten o.g. Daten werden zum Zwecke einer anonymisierten Analyse unserer Webite-Zugriffe abgerufen.

5. Informationen über unsere Cookies

Im öffentlich erreichbaren Teil unserer Website benutzen wir keine Cookies.
Im vereinsinterenen geschützten Teil unserer Website nutzen wir SessionIds zur Erkennung der aktuellen Nutzung.

6. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zu ändern. Selbstverständlich werden wir hier über etwaige wesentliche Anpassungen wie Änderungen des Zwecks oder neue Verarbeitungszwecke informieren.

7. Abschließender Hinweis

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Aber denken Sie bitte daran, dass Ihre Daten Ihnen gehören. Je weniger Informationen Sie preisgeben, desto mehr Kontrolle haben Sie. Wenn Sie zum Beispiel anonym surfen möchten und wollen, dass Ihr Surfverhalten weder von uns und unseren Dienstleistern noch von irgendjemandem sonst analysiert wird, sollten Sie die entsprechenden Browsereinstellungen vornehmen. Solange Sie diese Einstellungen nicht vornehmen, werden viele Anbieter die von Ihnen preisgegebenen Informationen erfassen. Nur in seltenen Fällen kann ein Personenbezug hergestellt werden, trotzdem könnten Sie zum Beispiel mit Google Chrome im „Inkognito-Modus“ oder mit Firefox im „privaten Modus“ surfen.